Phone
Berlin: 030 - 884 69 80
Hamburg: 040 - 361 22 690
Düsseldorf: 0211 - 50 65 5600
München: 089 - 543 249 40

Sie haben im Vorstellungsgespräch gepunktet? Dann stehen jetzt die Gehaltsverhandlungen an. Diese erfordern noch einmal die gesamte Konzentration des Bewerbers. Bei einem Jobwechsel beziehungsweise einem Berufseinstieg, ist ein größerer Verhandlungsspielraum zum momentanen Gehalt möglich. Das gilt allerdings nicht für Kandidaten, die sich aus der Arbeitslosigkeit heraus bewerben.

 

 

Weiterlesen

5.Vorstellungsgespräch

Mit der Einladung zum Vorstellungsgespräch haben Sie das erste Teilziel Ihres Bewerbungsvorhabens erreicht – Ihre Bewerbungsunterlagen haben überzeugt – zumindest aber Interesse beim Empfänger geweckt.

In den folgenden Wochen werden wir Ihnen wertvolle Tipps für`s Vorstellungsgespräch geben.

5.1.Worauf kommt es jetzt im Gespräch an?

Es geht nicht darum, Ihre...

Weiterlesen

4.No goes

4.1 Sie machen aus „hola“ und „buenos días“ in der Bewerbung fließende Spanischkenntnisse.

Das kann daneben gehen! Vor allem wenn der/die Personalreferent/in  im Vorstellungsgespräch plötzlich auf Spanisch umschaltet. Aber: Spärliche Kenntnisse als Grundkenntnisse zu verkaufen, ist in Ordnung. Sofern Grundkenntnisse verlangt sind, kann die Angabe schon vor dem Aussortiert werden...

Weiterlesen

2.1.Bewerbungsirrtümer – Initiativbewerbung lohnt sich nicht

„Die lohnt sich definitiv“, sagt Frau Bertz, Niederlassungsleiterin von serviceline in München – auch wenn viel Überwindung und Energie dazu gehören! Die besten Erfolgschancen hat eine Initiativbewerbung, wenn Sie wissen, was Sie können und was Sie wollen. Fragen Sie sich immer, wer Ihre Bewerbung in die Hand bekommt. Mit nur...

Weiterlesen
Bewerbung

Karrieretipps Teil 3: Bewerbung

3.Bewerbung

In der schriftlichen Bewerbung haben Sie nur wenig Zeit, Ihren Leser von sich zu überzeugen. Betreiben Sie Werbung in eigener Sache, aber bleiben Sie bei ehrlichen und bei zutreffenden Aussagen. Diese sollten klar, strukturiert und auf das Wesentliche für die jeweilige Stelle konzentriert sein. Nehmen Sie Bezug auf die ausgeschriebene Position und zeigen Sie, dass Ihre ...

Weiterlesen

In letzter Zeit haben Sie oft schlechte Laune, bevor Sie mit der Arbeit beginnen? Die Bewältigung Ihres Job-Alltags kostet Sie verzehrend viel Energie? Anhaltende Unzufriedenheit und Erschöpfung im Beruf geben dringenden Anlass, einmal innezuhalten und die eigene berufliche Situation und Perspektive kritisch zu betrachten. Vielleicht sind Sie schon zu lange dabei, aus Ihrer jetzigen Tätigkeit...

Weiterlesen