Phone
Berlin: 030 - 884 69 80
Hamburg: 040 - 361 22 690
Düsseldorf: 0211 - 50 65 5600
München: 089 - 543 249 40

 

Bei der Jobbewerbung gibt es neben den Hard Skills der formalen Qualifikationen wie Zeugnissen und Beurteilungen auch die Soft Skills als zunehmend wichtigere Beurteilungskriterien. Diese sozialen Kompetenzen der Bewerber sind im Berufsalltag oft wichtiger für Erfolg und Zufriedenheit, als die fachlichen Fähigkeiten. Chefs und Personaler achten beim Vorstellungsgespräch deshalb sehr genau...

Weiterlesen

Sind Sie belastbar? Fotolia©fizkes

Soft Skills, also die sozialen Kompetenzen, gewinnen bei Stellenbesetzungen eine zunehmende Bedeutung. Denn immer mehr Unternehmen setzen auf Teamarbeit und zielorientierte Lösungen, bei denen die freundliche, sachliche und engagierte Kommunikation mit Kollegen und Vorgesetzen eine zentrale Rolle spielt. Hierarchien und Verfahrensregeln treten hinter...

Weiterlesen

Baby-Boomer auf dem Arbeitsmarkt

Unter den deutschen Baby-Boomern versteht man die Generation, die nach dem Zweiten Weltkrieg zwischen Mitte der 50er und Mitte der 60er Jahre mit hohen Geburtenraten geboren wurde. In beiden Teilen Deutschlands herrschte wirtschaftliche Aufbruchstimmung: im Westen begann eine unpolitische Zeit mit konservativen Werten im Alltag. „Wohlstand für alle“ war das...

Weiterlesen

Wie kooperieren verschiedene Generationen mit Ihren Persönlichkeiten am Arbeitsplatz?

Früher war nicht alles einfacher. Zu unterschiedlichen Zeiten sozialisierte und geprägte Arbeitnehmer trafen schon immer in Unternehmen zusammen. Verschiedene Erfahrungen, Erwartungen und Ziele mussten sich in die Erwartungen des Unternehmens mehr oder weniger einfügen. Dabei spielte das gesellschaftspolitische...

Weiterlesen

300 Personalverantwortliche haben die Beratungsgesellschaft Kienbaum Communications und das Staufenbiel Institut für ihre Studie „Jobtrends 2017“ befragt. Sie wollten wissen: wie stehen die Chancen für akademische Berufseinsteiger und worauf achten die Unternehmen in Deutschland.

Erster Check: keine 5 Minuten

Wichtig ist der erste Eindruck einer Bewerbung. Höchstens fünf Minuten investiert ein...

Weiterlesen

Der Fach- und Führungskräftemangel im deutschen Mittelstand ist eine wachsende Dauerbaustelle, auf die Unternehmen zunehmend mit befristeten Beschäftigungen von Profis antworten. Interim Management lautet das Zauberwort, das den strukturellen Mangel an Fachpersonal lindern soll.

Weiterlesen

Manch einer arbeitet bewusst auf dieses Karriereziel hin, für manch anderen kommt sie überraschend: die Beförderung. Wenn Sie vom ganz normalen Angestellten plötzlich zur Führungskraft aufsteigen, bietet das natürlich viele Chancen, bringt aber auch die ein oder andere Herausforderung mit sich. Letzteres gilt insbesondere für den zwischenmenschlichen Bereich, wenn aus zuvor gleichberechtigten...

Weiterlesen

Die Zeit in der wir unser Arbeitsleben ausschließlich bei einem Unternehmen verbringen, ist für die meisten von uns nur noch eine Anekdote aus dem „Früher war alles anders“-Tagebuch der Eltern. Heute wechseln wir den Job regelmäßig. Vor allem wer in seiner aktuellen Position chronisch unterfordert ist – eventuell sogar unter Boreout leiden – lässt die Blicke in Richtung Stellenmarkt schweifen.

Weiterlesen

Eine Erkältung, ein gebrochener Fuß oder ein Rückenleiden: jeder Arbeitnehmer wird irgendwann einmal krank. Viele ringen sich dazu durch, trotz schlechten Gesundheitszustands auf Arbeit zu gehen. Doch das gefährdet nicht nur die eigene Genesung, sondern erhöht auch das Ansteckungsrisiko für Kollegen. Eine Arbeitsunfähigkeit ist dabei mit verschiedenen Rechte und Pflichten verbunden. Wann ist...

Weiterlesen

Burnout – das Ausgebrannt-Sein und die Überforderung mit der Arbeitsbelastung – ist inzwischen jedem ein Begriff. Dass Stress und Überarbeitung krank machen, ist hinlänglich bekannt und viele Betriebe haben inzwischen Gegenmaßnahmen und Präventionen entwickelt. Doch auch Frustration und Langeweile, das sogenannte „Boreout“, können krankmachen.

Weiterlesen