Phone
Berlin: 030 - 884 69 80
Hamburg: 040 - 361 22 690
Düsseldorf: 0211 - 50 65 5600
München: 089 - 543 249 40

Glossar

Sachbearbeiter Personal

Sachbearbeiter im Bereich Personal bzw. Personalsachbearbeiter werden in Unternehmen aller Branchen eingesetzt. Vor allem große Betriebe kommen ohne dieses Fachpersonal nicht aus. Neben kaufmännischen Fähigkeiten (eine Ausbildung zum Personalfachkaufmann oder einen ähnlichen kaufmännischen Beruf mit der Zusatzqualifikation im Personalwesen sind die Grundlage) sollte man auch hervorragende Kommunikationsfertigkeiten besitzen, ein ausgeprägtes Gespür für die perfekte Organisation vorweisen und bestenfalls Grundkenntnisse in Sachen Betriebswirtschaft beherrschen.

Aufgaben eines Sachbearbeiters Personal

Interessiert man sich für die Stelle des Personalsachbearbeiters, sollte man wissen, dass man alle verwaltungstechnischen Aufgaben des gesamten Unternehmens übernimmt – dies ist eine Menge Arbeit und viel Verantwortung. Denn man unterstützt durch seine Arbeit nicht nur die Geschäftsführung, sondern auch die Mitarbeiter und die Personalabteilung.

Die administrativen Aufgaben sind unter anderem die Vorbereitung von Arbeitsaufträgen, die jeweilige Festsetzung des Urlaubsanspruchs, die monatlich fälligen Gehaltsabrechnungen oder das Umsetzen der Kosten von Dienstreisen. Des Weiteren kümmert man sich um die Erstellung von Zeugnissen und Bescheinigungen. Versiert muss der Personalsachbearbeiter auch in anderen Bereichen sein: Geht es um die Sozialversicherungen sowie Rechten und Pflichten in Sachen Elternzeit oder Mutterschutz, gilt er als erster Ansprechpartner.

Die Aufgaben können dabei je nach Größe des Unternehmens abweichen oder verändert durchgeführt werden.

Sie suchen eine neue berufliche Herausforderung? Hier geht es zu unserem Stellenmarkt!