Phone
Berlin: 030 - 884 69 80
Hamburg: 040 - 361 22 690
Düsseldorf: 0211 - 50 65 5600
München: 089 - 543 249 40

Glossar

Personalservice

Als Personalservice bezeichnet man eine vermittlungsorientierte Form einer Arbeitnehmerüberlassung. Eingeführt wurde diese im Rahmen der Hartz-Gesetze, um ein neues Instrument im Abbau der Arbeitslosigkeit, mit neuen Prinzipien, zu schaffen.

Die Agenturen des Personalservice sind eigenständige und staatlich finanzierte Einheiten des allseits bekannten Jobcenters. Sie sind entweder staatlich-privat oder meist sogar rein privat organisiert. Durch Fallpauschalen und Prämien erfolgt die Vergütung der Überlassungsfirmen, welche in Konkurrenz zu anderen, meist kommerziellen Zeitarbeitsfirmen stehen. Die Arbeitnehmer sind hierbei sozialversicherungspflichtig.

Ziel des Personalservice ist es, aus der normalen Leiharbeit einen Vorteil für die alltägliche Arbeitsvermittlung zu ziehen. Der Personalservice will erreichen, dass mehr Arbeiter dauerhaft integriert werden, und das möglichst in den Entleiherbetrieben. Ein weiteres Ziel ist es, die Entlohnung der Zeitarbeitnehmer durch Tarifverträge an das Festangestelltengehalt anzupassen. Lediglich für Langzeitarbeitslose und schwer Vermittelbare ist eine bestimmte, begrenzte Einarbeitungszeit vorgesehen. Dadurch wird die herkömmliche Form der Leiharbeit sehr zugunsten der Arbeitnehmer erweitert und vor allem verbessert. Leider nimmt die Verbreitung des Personalservice zurzeit ab, da die Nutzungsintensität gering bleibt und die meisten Arbeiter sich mehr davon erwarten.

Doch es gibt auch erfolgreiche Vermittlungen durch die Agenturen des Personalservice. Zwar ist der Umfang der Erfolgsquoten vom Personalservice mit 1,5 bis 2 Prozent nach wie vor gering, jedoch wird bei der jetzigen Arbeitslage eine starke Wachstumsrate innerhalb der nächsten Jahre erwartet. Ein Drittel der Betriebe mit mehr als 50 Beschäftigten nutzen diese Art von Beschäftigung, allerdings nur drei Prozent der gesamten Unternehmen. Am höchsten ist die Nutzung bei den mittelgroßen Betrieben, wohingegen Kleinbetriebe diese Form der Arbeitsvermittlung kaum nutzen. Großbetriebe hingegen nutzen den Personalservice auffällig oft.

In fast allen Branchen ist der Personalservice vertreten. Der wirkliche Schwerpunkt liegt im verarbeitenden Gewerbe und in den Dienstleistungen. Frauen sind hierbei nicht überrepräsentiert. Dies ist wahrscheinlich durch die unterschiedliche Verteilung auf die verschiedenen Branchen zu erklär

Sie sind Unternehmer und benötigen dringend qualifiziertes Personal? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Oder sind Sie auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung? Hier geht es zum Stellenmarkt!

en.