Phone
Berlin: 030 - 884 69 80
Hamburg: 040 - 361 22 690
Düsseldorf: 0211 - 50 65 5600
München: 089 - 543 249 40

Glossar

Marketing-/Vertriebsassistenten (w/m)

Als Marketing- oder Vertriebsassistent überwacht und organisiert man den Vertrieb und den Verkauf. Man arbeitet dabei selbst im Hintergrund und hält von dort aus die Geschicke zusammen. Ohne diesen verantwortungsvollen Posten kann kein Unternehmen profitabel arbeiten.

In der Regel ist eine kaufmännische Aus- oder Weiterbildung Pflicht, um sich als Marketing- oder Vertriebsassistent zu empfehlen. Zudem sollte man Teamfähigkeit vorweisen können, da man im ständigen Kontakt mit Kunden, Lieferanten, Kollegen und der Führungsebene steht.

 

Aufgaben eines Marketing- oder Vertriebsassistenten

Zunächst unterstützt man als Assistent die Vertriebs- oder Verkaufsleitung. Dabei übernimmt man die Planung und die Steuerung des jeweiligen Vertriebs. Als Organisator fällt auch die komplette Betreuung des Büros in den Arbeitsbereich: Termine koordinieren, Korrespondenzen erledigen, Geschäftstermine vereinbaren und die Reiseplanung. Ferner ist man mit der Erstellung von Präsentationen belangt. Ein bestimmtes betriebswirtschaftliches und mathematisches Geschick ist wichtig, denn auch Bestands- und Verkaufszahlen sowie das Erstellen von Rechnungen und die Preiskalkulation fallen in den Bereich eines Marketing- oder Vertriebsassistenten.

Dennoch arbeitet man in diesem Beruf nicht nur rein Inhouse. Kundenbesuche sind ebenso Teil der Arbeit – dabei agiert man entweder selbstständig oder unterstützt andere Abteilungen. Als Marketing- oder Vertriebsassistent hat man so gut wie alle Zahlen und Planungen des Unternehmens im Kopf und ist aus diesem Grund der Ansprechpartner Nummer eins.

Sie suchen eine neue berufliche Herausforderung? Hier geht es zu unserem Stellenmarkt!