Phone
Berlin: 030 - 884 69 80
Hamburg: 040 - 361 22 690
Düsseldorf: 0211 - 50 65 5600
München: 089 - 543 249 40

Sie haben Ihren Kandidaten nicht gefunden?

Jetzt unverbindlich anfragen.

Ja!

Head of Group Accounting mit IFRS

Bereits durch ihr duales Studium an der Berufsakademie Heidenheim im Bereich Business Administration konnte diese Kandidatin neben ihrer theoretischen Ausbildung schon erste Praxiserfahrung sammeln. Direkt im Anschluss fand sie den Berufseinstieg in einer Wirtschaftsprüfung (Big4) zuerst als Trainee um sich dann als Prüfungsassistentin (Audit) zu etablieren. Nach dem Wechsel in die freie Wirtschaft stieg die Kandidatin schnell in der Hierarchie verschiedener Unternehmen bis hin zum Head of Group Accounting auf. Aktuell ist sie bei einem börsennotierten Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien in genannter Position alleinverantwortlich für das komplette Konzernrechnungswesen mit ca. 100 Gesellschaften und die entsprechende Erstellung und Kontrolle der Einzel- und Konzernabschlüsse nach HGB und IFRS inkl. der kompletten Geschäftsberichte. Fortlaufend bildet sich die Kandidatin sowohl in fachlichen als auch persönlichkeitsbildenden Seminaren weiter, um ihre Führungsqualitäten stets auf den aktuellen Stand zu bringen. Neben verhandlungssicheren Englischkenntnissen bringt die Kandidatin sehr gutes Know-How im Umgang mit SAP, Lucanet und Navision mit und freut sich auf eine neue, vielseitige Herausforderung in einem agilen und dynamischen Umfeld.


Informationen

Zielgehalt: 100.000 €
Wunscharbeitsort: München
Bundesland: Bayern
Branche: WP/ Steuerberatung/ Recht, Umwelttechnik/ Entsorgung/ Recycling, IT/ IT-Dienstleistung, Logistik u. Materialwirtschaft (Einkauf, Lager, Transport v. Güter u. Personen)
Bereich: Finanz- und Rechnungswesen
Arbeitszeitmodell: Vollzeit