Phone
Berlin: 030 - 884 69 80
Hamburg: 040 - 361 22 690
Düsseldorf: 0211 - 50 65 560
München: 089 - 543 249 40
Innovativ?

Sie sind eine authentische und bodenständige Führungspersönlichkeit? Ihre Mitarbeiter und Partner binden Sie mit Unternehmertum und gehen mit Begeisterung voran? Sie handeln eigenverantwortlich und tragen gern Verantwortung? Dann passen Sie zu uns und wir sollten uns kennenlernen!

Zur langfristigen und nachhaltigen Verstärkung des operativen Managements suchen wir Sie zum nächstmöglichen Eintritt im Rahmen der Personalvermittlung.

Bereichsleiter m/w/d im technischen Gebäudemanagement Fachbereich Instandhaltung

UNBEDINGT

  • Abgeschlossene gewerblich technische Ausbildung und/oder ein betriebswirtschaftliches Studium oder adäquate Weiterbildung
  • Ausgeprägte Berufspraxis in der technischen Bewirtschaftung/Instandhaltung von Immobilien
  • Umfassende Erfahrung in der übergeordneten Führung von mehreren Abteilungen
  • Kooperative und selbstsichere Führungspersönlichkeit mit interdisziplinärer Kommunikationsstärke
  • Ausgesprochen unternehmerisch-wirtschaftliches Denken und analytische Fähigkeiten
  • Verknüpfung von strukturiertem Arbeiten, strategischer Planung sowie prozess- und lösungsorientiertem Handeln
  • Hands-on-Mentalität sowie Neugierde und Offenheit sowohl für Neues als auch Bewährtes

INHALTLICH

  • Kaufmännische und wirtschaftliche Verantwortung für den Geschäftsbereich „Instandhaltung“ - bestehend aus ca. 380 Mitarbeitern, Berichterstattung direkt an die Geschäftsführung
  • Fachliche und disziplinarische Führung von 5 AbteilungsleiterInnen
  • Überwachung der Bereichspersonalstruktur - Ressourcenplanung sowie Bedarfsermittlung im Rahmen des Wachstums
  • Vollumfängliche Umsatz- und Budgetverantwortung - Budgetplanung, Nachkalkulation der einzelnen Kostenstellen/Abteilungen, Liquiditätsplanung
  • Erarbeitung, Umsetzung und Nachhalten von Maßnahmen zur Effizienzsteigerung in enger Abstimmung mit den operativen Abteilungen
  • Enge Kommunikation und Betreuung der Schlüsselkunden sowie übergeordnete Ergebnis-, Termin- und Qualitätsverantwortung, Mitwirkung an der Kalkulation von Rahmen- und Pauschalverträgen

VIELVERSPRECHEND

  • Vorankommen - eine von offenen Türen und kurzen Entscheidungswegen geprägte Arbeitskultur ermöglichen Ihnen schnelle Handlungen und Anpassungen
  • Gemeinsamer Erfolg - Profitieren Sie von der Kompetenz des langjährig stabilen Managementteams und treiben Sie Hand in Hand den Wachstumskurs voran
  • Sicherheit genießen - in unbefristeter Anstellung in einer dynamischen und zukunftsorientierten Branche mit langfristigen Vertragspartnern
  • Work-Life-Balance - Flexible Arbeitszeitgestaltung zur Vereinbarkeit von Erfolg im Beruf, Zufriedenheit in der Familie und Zeit für Privatleben
  • Zahltag am 28. - Attraktives Festgehalt sowie Erfolgsbeteiligung mit pünktlicher Gehaltszahlung zum 28. des Monats sowie Firmenwagen der Mittelklasse, auch zur Privatnutzung 

WISSENSWERT

Unser Mandant versteht sich als Full-Service-Dienstleister im technischen Gebäudemanagement und zählt mit seinen mehr als 30 Standorten und circa 600.000 betreuten Wohnungen in Deutschland zu den Marktführern. Die Berliner Gesellschaft betreut im Auftrag der Immobilienwirtschaft 150.000 Wohnungen im Berliner Stadtgebiet sowie die Regionen Dresden, Leipzig und Magdeburg. Der Fokus liegt auf dem Projektgeschäft in den Bereichen Technik & Wartung, Kleinreparaturmanagement und Versicherungsschäden.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich an serviceline PERSONAL-MANAGEMENT, Ihr Lebenslauf ist fürs Erste ausreichend oder Sie kontaktieren Katrin Habermann unkompliziert per WhatsApp unter 0151/46349834. Zögern Sie nicht!

Allein aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im Text i.d.R. die männliche Form gewählt; nichtsdestoweniger beziehen sich die Angaben auf sämtliche Geschlechter.

 

 

Zusätzliche Job-Informationen

Referenznummer: B-KK-20122018
Einsatzort (Umkreis): Berlin
Bundesland: Berlin
Land: Deutschland
Branche: Bau, Dienstleistungen, Elektrotechnik/ Elektronik
Bereich: Technik und Ingenieurwesen
Arbeitszeitmodell: Vollzeit